Überschlag mit Auto

Vorarlberg / 23.05.2018 • 22:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ein 27-jähriger Autofahrer kam am Dienstag zwischen Satteins und Schlins von der Straße ab und überschlug sich.  Der Lenker musste einem Tier ausweichen, verlor die Kontrolle über seinen Pkw und blieb auf dem Dach in einem angrenzenden Maisfeld liegen. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr Satteins mittels Brandschutz abgesichert. Zur Bergung des am Dach liegenden Autos musste die Straße kurzzeitig gesperrt werden. Der Lenker war nicht alkoholisiert. D. mathis