Aus dem Polizeibericht

09.11.2017 • 21:19 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Polizei ermittelt in Sachen Besteck

Lindau Ein herrenloser roter Hartschalenkoffer und eine schwarze Reisetasche haben die Ermittler in Lindau auf den Plan gerufen. Die beiden Gepäckstücke wurden bereits Ende Oktober im Rewe-Markt auf der Lindauer Insel bei der Pfandabgabe im Eingangsbereich entdeckt. Darin befand sich laut Polizei eine große Anzahl hochwertiger ungebrauchter Bestecksets, hauptsächlich der Marke Auerhahn, die vermutlich aus Diebstählen stammen. Die Polizei Lindau bittet um Hinweise.

 

Rauchmelder schlagen Alarm

Feldkirch Am Mittwochnachmittag vernahm ein Anwohner, dass beim Nachbarhaus die Rauchmelder Alarm schlugen. Er alarmierte die Feuerwehr Gisingen, die mit drei Fahrzeugen und 20 Mann zum Einsatz ausrückte. Laut Polizei hatte die 74-jährige Hausbewohnerin im Ofen ein Feuer entzündet und kurze Zeit später das Haus verlassen. Dabei dürfte sie vergessen haben, die Heizklappe zu schließen, wodurch es zu einer starken Rauchentwicklung kam.

 

Tatverdächtiger
ist gefasst

Bregenz, wien Jener 30-Jährige, der in dringendem Verdacht steht, unter anderem in Vorarlberg zahlreiche Einbruchsdiebstähle begangen zu haben, ist gefasst. Er konnte in Wien festgenommen werden, vermeldete die Polizei am Donnerstag.