Deutsches Eck gesperrt

31.05.2019 • 19:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Die Bahnstrecke zwischen Kufstein und Salzburg, das sogenannte Deutsche Eck, ist von 7. bis 12. Juni für den Zugverkehr komplett gesperrt. Die ÖBB Railjets von und nach Zürich werden über Zell am See umgeleitet. Für die Fernverkehrszüge von und nach Bregenz werden die ÖBB einen Schienenersatzverkehr zwischen Salzburg und Kufstein bzw. Wörgl einrichten. In Richtung Wien fahren sie in Vorarlberg teils deutlich früher ab, um den Fahrplan stabil zu halten.