Nach Unfall geflüchtet

29.08.2017 • 20:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn. Als ein zwölfjähriger Radfahrer am Montagnachmittag von der Vorderen Achmühlestraße in die Schützenstraße in Dornbirn einbog, wurde er nach wenigen Metern von einem Pkw überholt, der ihn streifte, sodass der Junge zu Sturz kam. Der Lenker flüchtete ohne anzuhalten. Es handelt sich vermutlich um ein dunkles Fahrzeug. Der Lenker oder Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Dornbirn zu melden.