Mitmachen beim „Offenen Lesezimmer“

27.03.2019 • 18:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

FEldkirch Im Rahmen des Projekts „Netzwerk mehr Sprache“ findet  bereits zum vierten Mal das „Offene Lesezimmer“ in der Montfortstadt statt. Die Stadt Feldkirch sucht wieder Schüler, Vereine, Jugendliche und Interessierte, die mit Vorlesen, Theaterspielen, Singen, Tanzen und Schreiben Sprache sichtbar und spürbar machen wollen. Ziel der Veranstaltung ist es, einen Beitrag zur Sprachförderung bei Kindern zu leisten. Die Beiträge können auch mehrsprachig sein. Projekteinreichungen sind noch bis zum 10. April unter sarah.hauser@feldkirch.at oder 05522/304-1273 möglich. Das Lesezimmer bzw. die Präsentation der Projekte findet am 26. und 27. April in einem Stadtbus auf dem Sparkassenplatz in Feldkirch statt.