Vorrang missachtet

Vorarlberg / 24.06.2019 • 22:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

An den Fahrzeugen entstand schwerer Schaden, doch die beiden unfallbeteiligten Lenkerinnen, eine 22-jährige Oberallgäuerin und eine 23-jährige Vorarlbergerin, wurden leicht verletzt. Zu der Frontalkollision kam es am Sonntagabend auf der B19 bei Immenstadt. Als die Oberallgäuerin nach links auf die B 19 auffahren wollte, übersah sie dabei die entgegenkommende, vorfahrtsberechtigte Kleinwalsertalerin. Da eine große Menge an Betriebsstoffen auslief, wurde die Feuerwehr Sonthofen alarmiert, es entstand ein Sachschaden von 7000 Euro. liss