Damals Diese Woche vor . . .

Vorarlberg / 06.05.2018 • 18:23 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

. . . zehn Jahren baute die Offsetdruckerei Schwarzach den Standort Schwarzach mit einem Investitionsvolumen von 20 Mill. Euro kräftig aus. Die Produktionsfläche wurde um 70 Prozent erweitert, großes Aufsehen in Fachkreisen erregte ein Hochregallager in Holzbauweise. Es entstanden 40 neue Arbeitsplätze.

. . . kamen bei einem Erdbeben in China 50.000 Menschen ums Leben.

. . . 20 Jahren kündigte Landtagspräsident Dipl.-Vw. Siegfried Gasser an, er werde bei den Landtagswahlen 1999 nicht mehr antreten. Damit endete seine Politikerkarriere, die 1970 in der Bregenzer Kommunalpolitik begonnen hatte.

. . . wurde die „Elefantenhochzeit“ zwischen Daimler-Benz und Chrysler perfekt. Es entstand der drittgrößte Auto- und Verkehrskonzern der Welt mit 422.000 Mitarbeitern. Insgesamt war es die bis dahin größte Fusion der Wirtschaftsgeschichte.

. . . 40 Jahren bestiegen die Extrembergsteiger Reinhold Messner und Peter Habeler den Gipfel des Mount Everest erstmals ohne zusätzlichen Sauerstoff. Reinhold Messner bestieg als erster Mensch und ohne zusätzlichen Sauerstoff alle vierzehn Achttausender der Erde.

. . . 50 Jahren kam es zu einem Wechsel an der Spitze der Bregenzer Festspiele. Komm.-Rat Walter Rhomberg übergab die Funktion des Präsidenten an Primar Dr. Albert Fuchs, Vizepräsident wurde Komm.-Rat Richard Sannwald, der auf Dr. Erschen folgte.

ernestf.enzelsberger@vn.at,
Recherchiert von

Prof. Ernest F. Enzelsberger