Auto auf Abwegen

08.01.2017 • 21:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mit seinem Fahrzeug ist am Freitagabend ein 37-jähriger Deutscher in Müselbach im Graben gelandet. Der Autofahrer wollte Polizeiangaben zufolge gegen 19 Uhr auf der Bregenzerwaldstraße (L 200) bei winterlichen Straßenverhältnissen mehrere Autos überholen. Dabei geriet er mit seinem Auto ins Schleudern, streifte ein anderes Fahrzeug und kam schließlich auf dem Dach liegend in einem Graben zum Liegen. Das Glück im Unglück: Keiner der Unfallbeteiligten wurde bei dem Unfall verletzt. Foto: M. Shourot