Vergewaltigung erfunden: 18-Jährige wegen Verleumdung verurteilt

Vorarlberg / 19.02.2019 • 17:05 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die 18-Jährige wurde am Landesgericht Feldkirch zu vier Monaten bedingter Haft und 960 Euro unbedingter Geldstrafe verurteilt.
Die 18-Jährige wurde am Landesgericht Feldkirch zu vier Monaten bedingter Haft und 960 Euro unbedingter Geldstrafe verurteilt.

Eifersüchtige junge Frau dichtete ihrem Verflossenen sexuellen Missbrauch an. Nun stand sie als Angeklagte vor Gericht.

Christiane Eckert