So lief der erste Auftritt der Misswahl-Kandidatinnen

Vorarlberg / 23.02.2019 • 08:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Ein Fiat 500 wartet auf die Gewinnerin der Vorarlberger Misswahl. VN/Paulitsch
Ein Fiat 500 wartet auf die Gewinnerin der Vorarlberger Misswahl. VN/Paulitsch

Misswahl-Kandidatinnen präsentierten sich im Autohaus Rohrer in Rankweil erstmals der Öffentlichkeit.

Tanja Schwendinger

Rankweil Die Gewinnerin der Vorarlberger Misswahl 2019 darf sich nicht nur auf das begehrte Krönchen und ein Leben im Rampenlich freuen, sondern auch auf einen nagelneuen Fiat 500 Collezione – ein Sondermodell der beliebten 500er-Familie. Diesen durften die Anwärterinnen auf den Titel nun bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im Autohaus Rohrer in Rankweil bestaunen. Das Team rund um Jennifer und Thomas Rotheneder freute sich, zahlreiche Partner und Sponsoren der Misswahl sowie Familie und Freunde der Kandidatinnen begrüßen zu dürfen.

Die Nachwuchsmodels präsentierten sich in trendigen Oufits von Mango/Facona dem Publikum.
Die Nachwuchsmodels präsentierten sich in trendigen Oufits von Mango/Facona dem Publikum.

Für die Teilnehmerinnen war es ein besonderer Abend, durften sie dort auch erstmals in trendigen Outfits des Misswahl-Partners Mango/Façona über den Laufsteg schreiten. Dafür ernteten sie von den Gästen, darunter Designer Mike Galeli, Sporttherapeut Toni Mathis, Personaltrainer Julian Kleinheinz oder Werber Lukas Konzett reichlich Applaus. Das Event ließen sich auch Claudia Probst und Hubert Ortner (VN) sowie Designerin Sigrun Mager-Brändle oder Marc Isele (Casio Bregenz) nicht entgehen. Durch den Abend führte Moderator Wolfgang Ender, während Markus Albinger (Henkell) die Misswahl-Freunde mit prickelndem Sekt verwöhnte.

Amüsierten sich: Hannes Schenkenbach und Rita Blum.
Amüsierten sich: Hannes Schenkenbach und Rita Blum.
Moderator Wolfgang Ender, VN-Redakteurin Tanja Güfel und Florian Runge (VN).
Moderator Wolfgang Ender, VN-Redakteurin Tanja Güfel und Florian Runge (VN).
Thomas (l.) und Jennifer Rotheneder sowie Caterer Harald Otti.
Thomas (l.) und Jennifer Rotheneder sowie Caterer Harald Otti.
Andreas und Sigrun Mager-Brändle sowie Personaltrainer Julian Kleinheinz.
Andreas und Sigrun Mager-Brändle sowie Personaltrainer Julian Kleinheinz.
Markus Albinger ( Henkell),  Ricarda Pezzey und Marc Isele (Casino Bregenz).
Markus Albinger ( Henkell), Ricarda Pezzey und Marc Isele (Casino Bregenz).
Mario Abram sowie Sabrina und Christoph Miessgang (Mango/Facona).
Mario Abram sowie Sabrina und Christoph Miessgang (Mango/Facona).
Simone und Johannes Sturn (Team Agentur).
Simone und Johannes Sturn (Team Agentur).
Missen-Präsentation im Autohaus Rohrer in Rankweil.

Die Vorarlberger Misswahl findet am 12. April im Messequartier (Halle 12) in Dornbirn statt. Karten gibt es bei allen Ländle-Ticket-Verkaufsstellen und unter laendleticket.com

h