Maßgeschneidertes Buch-Abo für Leseratten

Vorarlberg / 28.02.2019 • 08:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
 Elisa Müller lässt sich gerne von ihrem Bücher-Abo überraschen. VN/Lerch
Elisa Müller lässt sich gerne von ihrem Bücher-Abo überraschen. VN/Lerch

Das Buch verschickt ab 1. März Hardcoverbücher bis vor die Haustüre.

Altach, Dornbirn Angefangen hat alles mit Sandra Müller. Sie war im vergangenen Advent in der Buchhandlung Das Buch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für ihre Nichte Elisa und sprach die Buchhändler im Messepark darauf an, warum sie eigentlich kein Bücher-Abo anbieten. „Ich dachte mir, dass das ein perfektes Geschenk wäre. Zum einen hat Elisa regelmäßig und über einen längeren Zeitraum was vom Geschenk und sie kommt zum Lesen“, schildert die 29-Jährige aus Mäder mit einem Augenzwinkern.

Diese Anregung nahm die Buchhandlung gleich auf und so wurde Elisa Müller aus Altach zur ersten Buch-Abonnentin. Bei der Neunjährigen ist das Geschenk gut angekommen. Sie hat inzwischen zum 2. Mal ein Überraschungsbuch bekommen. „Ich war überrascht, als plötzlich ein Buch am Tisch gelegen ist“, erzählt die Schülerin. „Das erste Buch hat das lesefreudige Mädchen schon gelesen. „,Die Zauberschneiderei‘ bin ich gerade am Lesen“, erklärt Elisa und rechnet damit, dass sie damit fertig ist bis das nächste Buch kommt.

Auf den Lesegeschmack abgestimmt

Ab morgen können nun alle Lesewürmer sich selbst ein Buch-Abo von Das Buch schenken. „Es eignet sich auch perfekt als Geschenk für andere Lesebegeisterte. Es ist ein wunderbares Geschenk mit Sinn zu Ostern, zum Muttertag, Geburtstag oder zur Firmung“, erklärt Das Buch-Geschäftsführerin Rebekka von der Thannen. Zu einem jährlichen Fixbetrag schicken die beiden Buchexpertinnen Anita Figo und Armila Hafuric monatlich oder zweimonatlich ein von ihnen ausgewähltes Hardcoverbuch bis an die Haustüre zu. Zuvor geben die Abonnenten beziehungsweise Abo-Verschenker online oder in der Buchhandlung im Messepark an, ob sie auf fantastische Literatur, Krimis zum Nägelkauen stehen oder ein perfektes Buch zum Einschlafen für das Enkelkind suchen. „Wir erfüllen natürlich auch besondere Wünsche. Wer beispielsweise eine Bücherreihe monatlich verschenken will, kann das natürlich auch machen“, zählt von der Thannen einen Vorteil des Buch-Abos auf. Das Abo läuft nach einem halben oder einem ganzen Jahr automatisch aus. Sollte einmal dein Buch den Geschmack nicht treffen, kann es auch umgetauscht werden. Aber, wenn man nach Elisa Müller geht, dürfte das eher selten vorkommen. „Das erste Buch, das ich bekommen habe, hat genau meinen Geschmack getroffen. ,Lotta Leben‘ ist nämlich mein Lieblingsbuch.“