Generalabrechnung mit Rhesi

Vorarlberg / 01.03.2019 • 21:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Franz Karl Meusburger und Josef Häusle (v.l.) zerpflücken das vorliegende Rhesi-Projekt. Sie erheben auch Vorwürfe.  VN/Paulitsch
Franz Karl Meusburger und Josef Häusle (v.l.) zerpflücken das vorliegende Rhesi-Projekt. Sie erheben auch Vorwürfe. VN/Paulitsch

Harte Vorwürfe gegen die Projekt-Planer: „Es wurden falsche Informationen verbreitet.“