Gemeinde Übersaxen als Uni-Projekt

07.03.2019 • 18:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Übersaxen Zwei Dozenten und elf nationale und internationale Studenten der Uni Liechtenstein widmen sich der Ortsentwicklung von Übersaxen. Die Projektgruppe erarbeitet Ideen für die Bereiche Landwirtschaft, Wohnen, Arbeiten, Gastronomie, Ökologie und die Dorfgemeinschaft im Allgemeinen. Kürzlich hatten die Studenten die Gelegenheit, sich der Bevölkerung persönlich vorzustellen. Mit all ihren verschiedenen Erfahrungen und Sichtweisen werden die Hochschüler in der Folge Stärken, Schwächen und Zukunftschancen der Gemeinde analysieren. Das Ergebnis des Projekts wird zum einen als Grundlage für ein neues REK dienen, zum anderen aber auch Startschuss für einen fortführenden Entwicklungsprozess sein. CEG