Psychiater Haller im Gespräch: Katholische Doppelmoral

Vorarlberg / 09.03.2019 • 08:00 Uhr / 10 Minuten Lesezeit
Psychiater Haller im Gespräch: Katholische Doppelmoral

Gerichtspsychiater Dr. Reinhard Haller und VN-Chefredakteur Gerold Riedmann diskutieren über unbewältigte Sexualität, den Sinn des Zölibats und härtere Strafen.

Vor Kurzem fand im Vatikan eine Missbrauchskonferenz statt. Im Anschluss hat Papst Franziskus betont, ein Missbrauch darf niemals mehr vertuscht werden. Vielmehr konkrete Ergebnisse sind bei mir nicht angekommen. Bei Ihnen schon?