Katzi Lotti zieht Männer vor

11.03.2019 • 17:32 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Auf ein neues Daheim bei tierliebenden Menschen freuen sich Labrador Beni, Katze Lotti, Zwergkaninchen Pascha und Nymphensittich Trilly. TSH
Auf ein neues Daheim bei tierliebenden Menschen freuen sich Labrador Beni, Katze Lotti, Zwergkaninchen Pascha und Nymphensittich Trilly. TSH

dornbirn Beni ist ein lieber, stürmischer Labrador, der in einer Familie mit kleinen Kindern aufgewachsen ist. Der etwa vierjährige Rüde möchte zu Menschen ziehen, die ihm viel Zeit und Aufmerksamkeit widmen. Allein bleiben mag Beni nicht.

Vier Jahre alt und etwas eigenwillig ist Katze Lotti. Für sie sucht das Tierschutzheimteam einen ruhigen Platz mit Freigang, ohne Kinder. Streicheln lässt sich Lotti nur dann, wenn sie es will. Männer mag sie übrigens lieber als Frauen.

Ein neues Zuhause braucht auch die achtjährige Zwergkaninchendame Pascha. Das Tierschutzheim vermittelt Kaninchen nur zu zweit, zu einem geeigneten Partnertier oder in eine bestehende Gruppe.

Trilly, der dreijährige Nymphensittich, wünscht sich ein neues Daheim mit Artgenossen und viel Platz zum Fliegen.

www.tierheim.vol.at,

info@tierheim.vol.at,

Tel. 05572/29648