Ludescher Wegkreuz frisch renoviert

Vorarlberg / 12.03.2019 • 19:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ludesch Der Zahn der Zeit hatte dem Wegkreuz am Sägebach in Ludesch über die Jahre gehörig zugesetzt. Aus diesem Grund entschlossen sich die DLZ-Mitarbeiter Jürgen Dünser, Kevin Potzl und Hubert Ehmann dazu, nach dem Vorbild des alten über die Wintermonate ein neues Kreuz zu bauen. Die geschnitzte Jesusfigur wurde indessen von Horst Fischer und Harry Metzner restauriert. Inzwischen wurde das neue Kreuz wieder am gewohnten Platz errichtet.