Bücherei Schlins setzt auf Digitales

15.03.2019 • 20:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mitarbeiterin Beate Mähr mit der technischen Neuerung, der Toniebox. VES
Mitarbeiterin Beate Mähr mit der technischen Neuerung, der Toniebox. VES

Schlins Die Bücherei Schlins durfte sich, wie einige andere Bibliotheken Vorarlbergs, über die Anschaffung von Tonieboxen freuen. „Es ist im Grunde die neue CD“, freut sich Bibliothekarin Eveline Hartmann. Wird eine „Toniefigur“ auf der Box platziert, wird ein Hörbuch oder Musik abgespielt. Im Dorf werden die 50 Tonies auf jeden Fall schon sehr gut angenommen, sagt Hartmann. Auch die Bibliothek in Rankweil und die AK-Bibliothek in Feldkirch haben Tonies. VES