Vorarlberger wegen schweren Betrugs in Salzburg vor Gericht

Vorarlberg / 22.03.2019 • 08:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Der Prozess gegen den Vorarlberger am Landesgericht Salzburg musste auf unbestimmte Zeit vertagt werden. VN/HB
Der Prozess gegen den Vorarlberger am Landesgericht Salzburg musste auf unbestimmte Zeit vertagt werden. VN/HB

59-Jähriger soll zahlreiche Kunden mit angeblich günstigen Leasingautos betrogen haben.