Russmedia und Google suchen Stipendiaten

Vorarlberg / 25.03.2019 • 15:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
 Russmedia Digital sucht gemeinsam mit Google nach Programmiertalenten. VN/FHV
Russmedia Digital sucht gemeinsam mit Google nach Programmiertalenten. VN/FHV

Lust auf einen Sommer bei Russmedia? Nachwuchsentwickler und Nachwuchsjournalisten können sich bis zum 1. April 2019 für das Förderprogramm bewerben.

Schwarzach Innovative Projekte umsetzen und acht Wochen in einem renommierten Medienunternehmen arbeiten? Das Förderprogramm „Google News Initiative Fellowship“ macht es möglich.

Das vergütete Sommerpraktikum bietet an Technologie und Journalismus Interessierten die Möglichkeit, Berufserfahrung in führenden Redaktionen in ganz Europa zu sammeln. Auch bei Russmedia können talentierte Entwickler zwei Monate lang im Zeitraum zwischen Juni und September mit Entwicklern und Redakteuren zusammenarbeiten und entdecken, wie man News und Tech verbinden kann.

Das GNI Fellowship ist kein klassisches Praktikum. Die ausgewählten Stipendiaten erhalten ein Stipendium in Höhe von bis zu 5500 Euro. In dem Programm, das zwischen April und September über die Bühne gehen wird, sollen Innovationen an der Schnittstelle von Medien und Technologie gefördert werden. Die Stipendiaten erwartet zu Beginn des Praktikums ein eintägiger Workshop in Brüssel, wo sich alle Teilnehmer aus ganz Europa kennenlernen können. Das Stipendienprogramm wird vom European Journalism Centre organisiert und von der Google News Initiative finanziert.

Kreative und innovative Branche

Russmedia Digital sucht gemeinsam mit Google nach Programmiertalenten. „Wir möchten jungen Menschen eine Chance geben, in eine der innovativsten und kreativsten Branchen einzutauchen“, erklärt Russmedia-GF Gerold Riedmann. Bei Russmedia Digital bekommen die „Fellows“, also die ausgewählten Teilnehmer, Einblicke in die Softwareentwicklung in einem jungen und dynamischen Team und erhalten abwechslungsreiche Aufgaben, die von der Konzeption bis zur Veröffentlichung neuer Websites und Apps reicht. Dabei kommen moderne Programmiersprachen wie JavaScript oder CSS zum Einsatz, erste Erfahrungen mit diesen sind von Vorteil.

Die Bewerbungsfrist ist der 1. April 2019. Bis dahin können Bewerbungen über https://journalismfellowships.eu/apply/ eingereicht werden. Bewerben können sich Studenten ab 18 Jahren, die an einer Hochschule in Deutschland, Österreich oder der Schweiz eingeschrieben sind.