Autor Johannes Bröckers: „Am Ende wird Amazon unsere Freiheit verkaufen“

Vorarlberg / 06.04.2019 • 16:01 Uhr / 8 Minuten Lesezeit
Johannes Bröckers kritisiert in seinem Buch "Schnauze, Alexa!" die Datensammelwut und Monopolstellung von Internetgiganten wie Amazon.  Fotos: VN/Steurer
Johannes Bröckers kritisiert in seinem Buch „Schnauze, Alexa!“ die Datensammelwut und Monopolstellung von Internetgiganten wie Amazon. Fotos: VN/Steurer

Der deutsche Autor Johannes Bröckers rechnet in seinem Buch „Schnauze, Alexa!“ mit der Datensammelwut von Internetgiganten wie Amazon ab. Im VN-Interview erläutert er seine Kritik.