Der Brazer Friedhof soll teilweise neu gestaltet werden

Vorarlberg / 07.04.2019 • 12:06 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Im Bereich des Priestergrabes werden die Urnengräber Platz finden.  DOB

Im Bereich des Priestergrabes werden die Urnengräber Platz finden. DOB

Brazer Ruhestätte im Umbruch.

Braz Im oberen Teil des Brazer Friedhofs soll demnächst eine Veränderung eintreten. Die Urnenwand ist bald zur Gänze belegt, so macht sich die Innerbrazer Gemeindevertretung seit Längerem Gedanken über eine Erweiterung bzw. eine entsprechende Friedhofsgestaltung.

Schlichte Ausführung

Nach verschiedenen Vorschlägen befürworten die Gemeindevertreter mit der Schaffung von Urnengräbern eine schlichte Ausführung. „Die Urnengräber werden im Bereich des jetzigen Priestergrabes angelegt und sollen preislich für die Hinterbliebenen erschwinglich sein“, informiert Bürgermeister Hans Peter Pfanner. Als Vorarbeiten wird der Boden ausgeglichen und ein Fundament geschaffen. Diese Kosten sollen durch Eigeninitiative der Gemeinde in Grenzen gehalten werden. Im Zuge der Erweiterung durch die Urnengräber soll auch das Priestergrab neu gestaltet werden. Diese Maßnahmen werden durch den Pfarrkirchenrat gesetzt. DOB