Kein Terrorverdacht nach Röthner Cobra-Einsatz

Vorarlberg / 14.04.2019 • 17:35 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kein Terrorverdacht nach Röthner Cobra-Einsatz
Ein Großaufgebot der Polizei verhandelte am Freitag stundenlang mit dem 41-jährigen Mann. VOL.AT/Pletsch

41-Jähriger, der sich mit Waffen in seiner Wohnung verschanzte, wurde einvernommen.