Gartenfieber packt Jung und Alt

Vorarlberg / 15.04.2019 • 18:22 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Ich will gerade eine Levkoje kaufen. Genommen habe ich sie, weil sie so selten ist. Sobald es in der Nacht etwas wärmer ist, setze ich sie in meinen Garten. Außerdem habe ich einige Samen und ein Gartenbuch gefunden. In meinem Garten sind hauptsächlich ganzjährige Pflanzen, die gerade zu blühen angefangen haben. Derzeit stehen Akelei, Tulpen, Osterglocken und Primeln sowie Vergissmeinnicht in Blüte. Mein Garten ist nicht groß, dafür ist er bunt und riecht gut. Bald schon kann ich mit dem Rasenmäher wieder ein Herz aus Gänseblümchen formen. Ich bin froh, dass ich wieder in den Garten kann. Vergangenes Jahr hatte ich eine Herz-OP, und da war der Garten für mich tabu. Anni Sailer, Hörbranz

Ich will gerade eine Levkoje kaufen. Genommen habe ich sie, weil sie so selten ist. Sobald es in der Nacht etwas wärmer ist, setze ich sie in meinen Garten. Außerdem habe ich einige Samen und ein Gartenbuch gefunden. In meinem Garten sind hauptsächlich ganzjährige Pflanzen, die gerade zu blühen angefangen haben. Derzeit stehen Akelei, Tulpen, Osterglocken und Primeln sowie Vergissmeinnicht in Blüte. Mein Garten ist nicht groß, dafür ist er bunt und riecht gut. Bald schon kann ich mit dem Rasenmäher wieder ein Herz aus Gänseblümchen formen. Ich bin froh, dass ich wieder in den Garten kann. Vergangenes Jahr hatte ich eine Herz-OP, und da war der Garten für mich tabu. Anni Sailer, Hörbranz

Vorarlberger verraten ihre persönlichen Gartentrends für das Frühjahr.