Bewegung und Tanz für Kinder und Erwachsene

02.05.2019 • 15:18 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Schüler studieren immer wieder Darbietungen ein.
Die Schüler studieren immer wieder Darbietungen ein.

Die Tanzabteilung der Musikschule Dornbirn öffnet ihre Türen.

Dornbirn Dass Tanz nicht einfach Tanz ist, macht das Fächerangebot an der Musikschule Dornbirn deutlich. Das Team rund um die Leiterin Brigitte Jagg besteht aus den Tanzpädagoginnen Anne Thaeter, Claudia Grava, Carolina Fink und Natalie Begle. Sie laden ein zum Vorbeikommen und Mitmachen, denn vom 6. bis 10. Mai dürfen alle Klassen unverbindlich ausprobiert werden.

Ab vier Jahren bietet die Tanzabteilung im Kreativen Tanz Basisklassen für Kinder an. Hier stehen Freude am Bewegen zur Livemusik, Körperwahrnehmung, Koordination und kreatives Gestalten im Mittelpunkt. Ab acht Jahren darf aus einem breiten Angebot ausgewählt werden, wie klassisches Ballett, Moderner Tanz für Kinder, Tanztheater, Hip-Hop bei den Movers und Contemporary Dance für Jugendliche.

Tanzlabor

Das Tanzlabor ist offen für körperliche Vielfalt und lädt Tanzinteressierte jeden Alters ab acht Jahren ein. Hier werden neue Bewegungsstile erforscht und frei nach der Formel experimentiert. Neben der Tanzklasse „Improvisation und zeitgenössische Techniken“ wurde das Angebot für Erwachsene erweitert. Vormittags werden im Fach „Körperarbeit für Musizierende“ spezielle Techniken angeboten, um die Körperwahrnehmung zu fördern und Verspannungen vorzubeugen. Der Kurs ist offen für alle Erwachsenen, die bewusste Bewegung als Ausgleich zum Berufsalltag suchen und damit in den Tag starten möchten.

Klassisches Ballett ist die Basis vieler Tanzstile und sorgt für den Aufbau einer kontrollierten Körperhaltung und Spannung, steigert Kraft, Balance 
und Koordination. Kinder ab acht Jahren erlernen an der Tanzabteilung die Grundlagen dieser harmonischen Tanzform. Jugendliche und Erwachsene sind in der Mittelstufe und bei den Fortgeschrittenen willkommen.

Zu Livemusik

„Dieses Angebot ist einmalig in Vorarlberg“, sagt Natalie Begle zum Tanzen zu Livemusik. „Mit live gespielter Musik können Rhythmus, Fluss und Dynamik optimal unterstützt und Bewegungen noch tiefer erlebbar gemacht werden“, informiert die Tanzpädagogin. Das Repertoire reicht von Klassik bis Jazz oder kreativer Gestaltung durch Improvisation. Der Unterricht wird durch das Instrumentalspiel zum besonderen Erlebnis.

Anmeldung zum Schnuppern: Tanzabteilung, Am Kehlerpark 4 unter der Telefonnummer 05572/55 79 94 874 oder per Email unter der Adresse tanzabteilung@dornbirn.at. Weitere Infos gibt es im Netz auf der Website www.musikschule.dornbirn.at. erh

Die Tanzabteilung der Musikschule Dornbirn lädt kommende Woche zum Ausprobieren ein. erh
Die Tanzabteilung der Musikschule Dornbirn lädt kommende Woche zum Ausprobieren ein. erh