80-Jährige nach Sturz mit Fahrrad bewusstlos

Vorarlberg / 05.05.2019 • 21:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hohenems Als eine 80-jährige Frau am Samstag gegen 9.25 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Lustenauer Straße in Hohenems in Richtung Altach unterwegs war, bog zur selben Zeit eine Pkw-Lenkerin von der Barnabas-Fink-Straße nach rechts in die Lustenauer Straße ein. Während des Abbiegemanövers befanden sich das Auto und das Fahrrad zeitgleich im Kreuzungsbereich. Dabei kam die Radfahrerin zu Sturz. Der genaue Unfallhergang konnte bislang nicht festgestellt werden. Die 80-Jährige war nach dem Sturz für kurze Zeit bewusstlos. Sie zog sich Verletzungen an rechten Ellenbogen zu und wurde von der Rettung ins LKH Hohenems verbracht. Zeugen werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Hohenems zu melden.