Naturdenkmal muss entfernt werden

05.05.2019 • 17:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hard Im Kreuzungsbereich Wal­serstraße/Wallstraße in Hard muss die alte Stieleiche entfernt werden. Laut Probebohrungen, ist am Fuß des Stammes nur noch wenig gesundes Holz vorhanden. Aus diesem Grund kann ein Absterben der Eiche nicht verhindert werden. Die Stand- und Verkehrssicherheit der Eiche wäre massiv beeinträchtigt. Zudem musste ein deutlicher Rückgang der Vitalität des Baumes verzeichnet werden. Die Eiche wird im Laufe des Monats gefällt.