Betrunken mit Pkw überschlagen

06.05.2019 • 20:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bürs Mit dem Pkw auf regennasser Fahrbahn und alkoholisiert: Das endete am Sonntag gegen 20.15 Uhr für einen 36-jährigen Autofahrer verhängnisvoll, als er von Bürs kommend in Richtung Bludenz unterwegs war.

In der Außerfeldstraße touchierte er zunächst rechts eine Hausmauer. Anschließend überschlug sich der Pkw und blieb einige Meter weiter in der Straßenmitte auf dem Dach liegen. Der Unfalllenker konnte sich selber aus dem Fahrzeug befreien. Ein vor Ort durchgeführter Alkomattest ergab einen hohen Wert. Der 36-Jährige dürfte laut Polizei unverletzt geblieben sein. Der stark beschädigte Pkw wurde von der Feuerwehr Bürs geborgen.