Ferienprogramm für Kinder mit Förderbedarf

Vorarlberg / 06.05.2019 • 19:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

feldkirch Neun Wochen Sommerferien – was für die einen Schulkinder eine Verschnaufpause ist, ist für die anderen eine Zeit, die es mit Aktivitäten zu füllen gilt. Darum bietet die Caritas wieder Ferienerlebniswochen für schulpflichtige Kinder mit heilpädagogischem Förderbedarf an. Die Kinder erwartet ein vielfältiges, alters- und entwicklungsgerechtes Programm. Freude und Spaß sowie Ferienerlebnisse in Gemeinschaft mit anderen Kindern stehen  im Vordergrund. Das ausgebildete Fachpersonal bietet dabei optimale Betreuung. Für die Eltern sind dies bis zu drei Wochen Entlastung während der neunwöchigen Ferienzeit. Anmeldeschluss ist der 10. Mai. Das Programm findet in den Werkstätten in Bludenz bzw. Ludesch statt.