Betreuer für Klein Feldkirch gesucht

07.05.2019 • 16:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Auch eine Spenglerei findet sich in der Kinderstadt. gohm
Auch eine Spenglerei findet sich in der Kinderstadt. gohm

feldkirch Dieses Jahr öffnet im Alten Hallenbad in Feldkirch wieder die Kinderstadt „Klein Feldkirch“ ihre Tore. Die Stadt ist nun auf der Suche nach Betreuern, die vom 19. August bis 6. September von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 17 Uhr mitarbeiten möchten. Gesucht werden Personen, die mindestens 18 Jahre alt, flexibel und kreativ sind, über pädagogische Kompetenz verfügen und gerne im Team arbeiten. Unter jugend@feldkirch.at kann man sich bewerben. Klein Feldkirch wendet sich an Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren, die sich spielerisch mit der städtischen Wirklichkeit auseinandersetzen. Vom Arbeitsamt über den Bürgermeister bis zur Universität wird hier vieles für die Kinder erlebbar gemacht. Die Kinderstadt findet alle zwei Jahre statt.