Vortrag über die „Neue Autorität“

07.05.2019 • 15:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lauterach Kinder zu erziehen – ob es die eigenen sind oder im beruflichen Kontext – bedeutet neben schönen Erfahrungen auch manches Mal, an seine Grenzen zu stoßen und nicht mehr zu wissen, wie man reagieren kann. Bei ihrem Vortrag stellt Claudia H. Schedler am 11. Mai in der Alten Seifenfabrik (ab 19 Uhr) in Lauterach die „Neue Autorität“ vor. Diese soll Antworten auf herausfordernde Situationen liefern bzw. Anstöße zu einer positiven Beziehungsgestaltung mit Kindern im Alltag geben. Der Schlüssel dabei ist, dass man bei sich selber beginnt – und damit unabhängig vom Verhalten des Kindes agieren kann. Dies gibt die Möglichkeit, die Beziehung zum Kind zu stärken und trotzdem klar Widerstand gegen unerwünschtes Verhalten zu zeigen.