Vortrag zum Klimawandel

09.05.2019 • 15:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Dr. Johannes Vergeiner spricht über Trockenheit in den Alpen. inatura
Dr. Johannes Vergeiner spricht über Trockenheit in den Alpen. inatura

Dornbirn „Das Trockenjahr 2018 und wie geht es weiter – Was sind wirklich die Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserwirtschaft?“ So lautet der Titel eines Vortrags am Mittwoch, 15. Mai, um 19 Uhr in der inatura mit Dr. Johannes Vergeiner (ZAMG Innsbruck) und Thomas Blank (Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Wasserwirtschaft). Das Jahr 2018 war eines der trockensten Jahre der Messgeschichte im Land Vorarlberg. Viele Bäche sind trockengefallen, Grundwasserspiegel sind stark abgesunken. Zwei Experten erläutern die Fakten, die derzeitigen Forschungsergebnisse und mögliche Vorsorgemaßnahmen im Land Vorarlberg. Anmeldung unter naturschau@inatura.at.