Damals Diese Woche vor . . .

Vorarlberg / 12.05.2019 • 18:29 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

. . . 20 Jahren forderte der neue Präsident der Industriellenvereinigung Vorarlberg, Fritz Zumtobel, das Land solle auf Mikrotechnologie setzen, und trat für die Schaffung von Branchenclustern nach dem Vorbild des steirischen Autoclusters ein.

. . . 30 Jahren begann in Peking die Besetzung des Tian’anmen-Platzes (Platz am Tor des Himmlischen Friedens), als dort mehrere Hundert Studenten in den Hungerstreik traten. Der 4. Juni 1989 war dann mit einem Massaker der blutige Endpunkt der Proteste der chinesischen Demokratiebewegung, in dessen Folge je nach Schätzungen zwischen 300 und 3000 Menschen getötet wurden.

. . . 40 Jahren feierte die Großhammerzunft (Verein der Handwerker und Wirtschaftstreibenden) in Feldkirch ihr fünfhundertjähriges Bestehen. Das Feldkircher Handwerk präsentierte sich dazu in der Marktgasse.

. . . wurde in Anwesenheit zahlreicher prominenter Gäste der Erweiterungsbau des Bezirksgerichts Bregenz und des Vermessungsamtes übergeben.

. . . 65 Jahren verbot der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten von Amerika mit einer einstimmigen Entscheidung die Rassentrennung an den öffentlichen Schulen.

ernestf.enzelsberger@vn.at,
Recherchiert von

Prof. Ernest F. Enzelsberger