Ambulante Hilfe für kranke Kinderseelen

Vorarlberg / 13.05.2019 • 19:21 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Beratungsstellen ermöglichen schnellere Interventionen.pro mente
Beratungsstellen ermöglichen schnellere Interventionen.pro mente

Neue Anlaufstelle in Nenzing in Betrieb gegangen.

nenzing Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen nehmen zu. Aktuelle Studien zufolge ist ein Viertel der Zehn- bis 18-Jährigen betroffen. In Vorarlberg werden die ambulanten Hilfsangebote in diesem Segment stufenweise ausgebaut. Seit 1. März 2019 gibt es in Nenzing auch für das Oberland eine niederschwellige Anlaufstelle. Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren mit einer psychischen Problematik erhalten ebenso wie in Dornbirn eine zusätzliche Begleitung zur ambulanten sozialpsychiatrischen Versorgung.

Die Erstberatung endet, wenn eine weiterführende Betreuung verbindlich organisiert oder die Intervention erfolgreich abgeschlossen ist. „Damit wird eine durchgängige Betreuung erreicht, und es muss kein Gang durch verschiedene Institutionen angetreten werden“, spricht Gesundheitslandesrat Christian Bernhard von einem wichtigen Zusatzangebot im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Pro mente Vorarlberg wird dort tätig, wo bestehende Angebote an Grenzen stoßen.  Das Zusammenspiel verschiedenster interner und externer Fachkräfte gewährleistet durch gute Vernetzung und Abstimmung die bestmögliche Behandlung. „Kinder, Jugendliche und Eltern können unter einem Dach die verschiedenen Hilfsangebote in Anspruch nehmen, was die Wahrscheinlichkeit einer effektiven Behandlung erhöht“, erklärt Geschäftsführer Elmar Weiskopf. Zugang, Versorgung und Betreuungsqualität für junge Menschen mit psychischen Störungen sollen durch die erweiterten Angebote im Jugend- und Kinderbereich verbessert werden.

Der Zugang in die ambulante Kinderpsychiatrie erfolgt ausschließlich über Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie oder mittels einer Zuweisung durch die aks-Kinderdienste oder das Institut für Sozialdienste. Die Anlaufstellen sind telefonisch  unter 05572/21274 (Jugend Unterland) oder 05525/63829 (Jugend Oberland) sowie per Mail jugend.unterland@promente-v.at bzw. jugend.oberland@promente-v.at erreichbar.