„Kunst am See“ in Bregenz

14.05.2019 • 15:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
„Kunst am See“ in Bregenz findet ab kommendem Freitag statt. U. Mittelberger

Bregenz Am kommenden Wochenende von Freitag bis Sonntag, 17. bis 19. Mai, findet unter dem Motto „Kunst am Hafen“ auch heuer ein Markt in den Bregenzer Seeanlagen statt. Geöffnet ist dieser bei jeder Witterung an allen drei Tagen jeweils von 10 bis 18 Uhr. Auf dem Kunsthandwerkermarkt werden selbst gefertigte Unikate ausgestellt und zum Verkauf angeboten. Dazu gehören Töpferwaren, Naturschmuck, Malerei, Porzellan, Textiles, Holz, Silberschmuck und vieles mehr. An vielen Ständen führen die Künstlerinnen und Künstler ihr Handwerk auch vor. Man kann ihnen also quasi über die Schulter schauen und so faszinierende Einblicke in die Entstehung ihrer Werke gewinnen. Selbst dem „Besen-Paule“ kann man beim Besenmachen zuschauen.