Ländle-TV präsentiert Film über Garnmarkt-Projekt

Vorarlberg / 16.05.2019 • 18:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Dem Götzner Garnmarkt widmet Ländle-TV einen Dokumentarfilm. Ländle-TV
Dem Götzner Garnmarkt widmet Ländle-TV einen Dokumentarfilm. Ländle-TV

Götzis Nach fast 20 Jahren des Planens und Bauens ist er Wirklichkeit geworden – der Garnmarkt im Herzen von Götzis. Immer wieder heftig diskutiert, gilt er heute als Leuchtturmprojekt und Paradebeispiel einer zukunftsweisenden Zentrumsentwicklung.  Der Film „Am Garnmarkt” ist eine kleine Zeitreise in der großen Geschichte von Götzis. Filmemacher Harald Hornik und Kameramann Gabriel Rüf dokumentieren die Vision, Planung und Umsetzung eines bahnbrechenden Projekts und zeigen, wie die Menschen heute am Garnmarkt leben. Am Sonntag, 19. Mai wird der Film ab 20 Uhr auf Ländle-TV erstmals gezeigt.

Weitere Ausstrahlungen: Montag, 12 und 16 Uhr, 
Dienstag, 11 und  15 Uhr, 
Mittwoch, 17 und 22 Uhr, 
Donnerstag, 13 Uhr, Freitag, 10 Uhr sowie 
Samstag, 19 Uhr.