Kurz-Sturz: So denkt Vorarlberg über die Regierungskrise

Vorarlberg / 28.05.2019 • 13:00 Uhr / 7 Minuten Lesezeit
Kurz-Sturz: So denkt Vorarlberg über die Regierungskrise
Blum-Geschäftsführer Gerhard Blum fürchtet keine nachteiligen Folgen. VN/LERCH

Zum ersten Mal in der österreichischen Geschichte versagt der Nationalrat einer Regierung das Vertrauen. Was Vorarlberger dazu sagen.