Drei Verletzte bei Überschlag mit Pkw in Dornbirn

Vorarlberg / 02.06.2019 • 21:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn Bei einem schweren Verkehrsunfall in Dornbirn sind in der Nacht auf Samstag insgesamt drei Personen verletzt worden. Ein 18-jähriger Lenker war mit seinem Pkw auf der Wälderstraße in Richtung Alberschwende unterwegs. Plötzlich geriet der Pkw von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der Folge.

Das Auto kam schließlich auf den Rädern wieder auf der Straße zu stehen. Der 18-jährige Lenker sowie seine beiden 22 Jahre alten Mitfahrer wurden verletzt und von der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert.