Heftige Landung

Vorarlberg / 02.06.2019 • 21:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

In Andelsbuch geriet am Sonntag ein 54-jähriger deutscher Gleitschirmpilot nach dem Start in einen Abwind und musste unterhalb des Gipfelgrates notlanden. Der Mann blieb zwar unverletzt,  musste aber mittels BMI-Hubschrauber aus dem unwegsamen Gelände geborgen werden.