Schnetzer-Most ausgezeichnet

Vorarlberg / 02.06.2019 • 16:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Edi Schnetzer (l.) stieß mit Bürgermeister Michael Tinkhauser auf den Erfolg an. HAB
Edi Schnetzer (l.) stieß mit Bürgermeister Michael Tinkhauser auf den Erfolg an. HAB

Bludesch Bei der Landesmostprämierung 2019 wurde Edi Schnetzer Sortensieger. Mit seinem „Apfelmost Streuobst“ setzte sich der Bludescher dabei unter 65 Teilnehmern durch. Bürgermeister Michael Tinkhauser gratulierte dem Gemeindebürger herzlich zum Sieg und stieß mit dem frisch gebackenen Landessieger auf seinen Erfolg an.

Zudem überreichte ihm der Gemeindechef ein Kistchen mit Spezialitäten der Region, wobei er bewusst kein Schnapsfläschen eingepackt hatte. Edi Schnetzer ist nämlich nicht nur für seine Moste bekannt, auch als Brenner erzeugt er besondere Spirituosen. HAB