Durchfahrt Batschuns wird erst 2020 saniert

Vorarlberg / 03.06.2019 • 19:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zwischenwasser Seit neun Jahren wird über die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Batschuns gesprochen, jetzt wurde der Baustart neuerlich verschoben. Im Frühjahr 2020 werde man loslegen. Begründet wird das mit dem Hotel-Projekt in Laterns, eine Umleitung der Lkw über den sogenannten Hennabühel soll verhindert werden. Dort ist der Start noch nicht erfolgt. Nächstes Jahr wird die Straße aber definitiv saniert, denn sonst läuft die Gültigkeit des Baubescheids aus. CEG