Mitarbeiter der Werkstätte Montafon mit neuen Poloshirts ausgestattet

04.06.2019 • 13:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
In der Werkstätte Montafon ist die Freude über die neuen Poloshirts groß.CARITAS

Schruns Die Mitarbeiter des SB-Restaurants „guat und gnuag“ und die Klienten des Projekts „Kompass Qualifizierung“ in der Werkstätte Montafon in Schruns sind gleich zu erkennen, tragen sie doch alle leuchtende, neue Poloshirts. „Die Shirts sind einfach cool, elegant und nobel“, strahlt eine Klientin vor Begeisterung.

Möglich gemacht hat das einheitliche Erscheinungsbild Intersport Fischer in Schruns durch eine großzügige Spende. „Durch diese Unterstützung können wir einheitlich auftreten“, freut sich Stellenleiter Dieter Muther mit allen Mitarbeitern der Werkstätte Montafon und nutzte gleichzeitig die Möglichkeit zum Dank an Bernd Montibeller und Mario Fischer vom Sporthaus in Schruns.