Altreuteweg Bregenz wird saniert

Vorarlberg / 05.06.2019 • 19:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Ab Dienstag, 11. Juni muss in Bregenz der Altreuteweg von der Kreuzung „Auf der Reute“ bis zur Einmündung des Grundreuteweges für ca. vier Wochen gesperrt werden. Hier werden die Leitungsinfrastruktur und der Straßenbelag erneuert. Die Zufahrten zu den Häusern mit den Nummern 18, 20, 20a, 20b und 22 sind je nach Baufortschritt in Absprache mit Sachbearbeiter Matthias Bozic möglich. Für Fußgänger und Radler sind Umleitungen ausgeschildert.