Grundstück in Alberschwende für 1,3 Mill. Euro verkauft

06.06.2019 • 19:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Eine exklusive VN-Recherche zu Immobiliengeschäften im Land. Welche Liegenschaften in Vorarlberg im Mai den Besitzer gewechselt haben.

Alberschwende Die Firma Sohm Objektbau GmbH hat gemeinsam mit der Wohnbauselbsthilfe Vorarlberg in Alberschwende im Bereich Hof ein 6113 Quadratmeter großes Grundstück für 1,3 Millionen Euro gekauft. Der Quadratmeterpreis liegt damit bei 212,66 Euro. Verkäufer des als Baufläche Mischgebiet gewidmeten Bodens ist eine Privatperson. Unterzeichnet wurde der Kaufvertrag am 17. April, die Verbücherung erfolgte im Mai.