Musikant und Floriani, gemeinsam für Kinder

Vorarlberg / 08.06.2019 • 11:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Florian Kiechle (links) und Gerhard Entner sind in der Organisation für das 3. Rankler Entenrennen am Pfingstmontag tätig. Die beiden sind in ihren Vereinen jeweils in die Nachwuchsarbeit involviert. VN-SCHWEIGKOFLER

Musikant Gerald Entner und Feuerwehrmann Florian Kiechle kooperieren. Sie organisieren mit den jeweiligen Jugendabteilungen das dritte Rankler Entenrennen (10. Juni) zugunsten von Netz für Kinder.

Gernot Schweigkofler