Wohnung in Dalaas für 556.277 Euro verkauft

Vorarlberg / 09.06.2019 • 16:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Eine exklusive VN-Recherche zu Immobiliengeschäften im Land. Welche Liegenschaften in Vorarlberg im Mai den Besitzer gewechselt haben.

Dalaas Die ARL Chalets Development GmbH, die je zu einem Drittel der I+R Gruppe, der Wolf Projektmanagement GmbH und einem russischen Investor gehört, hat in der Arlbergstraße in Dalaas eine Dachgeschosswohnung für 556.277 Euro verkauft. Die Wohnungsgröße liegt laut Grundbuch bei 80 Quadratmetern, was einen Quadratmeterpreis von 6962 Euro ergibt. Bei den Käufern handelt es sich um Privatpersonen. Die Wohnung hat einen 20 Quadratmeter großen Balkon. Unterzeichnet wurde der Vertrag am 1. April. Die Verbücherung erfolgte im Mai.