Fraxner Kicker für „Geben für Leben“

Vorarlberg / 11.06.2019 • 18:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

fraxern Vor zwei Wochen organisierte der FC Fraxern im Rahmen des Heimspiels gegen Rankweil einen Dämmerschoppen zugunsten des Vereins „Geben für Leben“. Der Reinerlös in Höhe von 1500 Euro wurde nun im Rahmen des Fraxner Ortsvereineturniers an Geben-für-Leben-Obfrau Susanne Marosch übergeben. Der Verein kümmert sich sehr erfolgreich um die Knochenmarktypisierung, um mögliche Spender für Leukämieerkrankte zu finden. CEG