Deftiger Streit unter Asylwerbern

Vorarlberg / 12.06.2019 • 22:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sonthofen In einer Sonthofener Asylwerberunterkunft im Allgäu entwickelte sich am frühen Dienstagabend ein Streit zwischen zwei jungen Männern. In dessen Verlauf wurde einer der beiden Kontrahenten mit einem Besenstiel geschlagen, worauf er aggressiv reagierte, zu einem Messer griff und den Angreifer damit leicht an den Armen verletzte.

Die Ermittlungsverfahren sind noch im Gange. Die Auseinandersetzung konnte noch vor Ort durch die verständigte Polizei beruhigt werden.