Gemeinnützige Arbeit im Ausland leisten

Vorarlberg / 12.06.2019 • 19:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn Ab Herbst gibt es noch freie Stellen für einen Freiwilligendienst des Europäischen Solidaritätskorps (ESK) in verschiedenen Ländern Europas. Der ESK bietet jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren die einmalige Möglichkeit, für zwei bis zwölf Monate in einer gemeinnützigen Einrichtung in Europa mitzuarbeiten. Bis auf einen eventuellen Teil der Reisekosten ist der ESK-Freiwilligendienst kostenlos. „Ich lege die Möglichkeit, einen ESK-Freiwilligendienst zu machen, jedem ans Herz, der immer schon aus seiner eigenen Komfortzone rauskommen wollte“, sagt Luca Anastassopoulos. Der 21-jährige Dornbirner war zehn Monate in Molfetta, einer süditalienischen Hafenstadt, im schulischen Bereich im Einsatz. Weitere Informationen zum ESK gibt es unter www.aha.or.at/esk oder unter der Telefonnummer 05572/52 212 44.