Ökologisches Geschenk für den guten Zweck

12.06.2019 • 20:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mäder Groß war sowohl die Überraschung als auch die Freude bei den Erstklässlern der Volksschule Mäder, als ihre etwas älteren Kollegen der benachbarten Öko-Mittelschule ihnen vergangene Woche selbst gemachte Holzschiffle zum Geschenk machten. Diese kleinen Kunstwerke aus Holz sollen aber nicht nur zum Spielen dienen, sie sind gleichzeitig die Teilnehmerschiffe für das erste Mäderer Schifflerennen, das am Sonntag, 30. Juni, in der Kummenberggemeinde geplant ist. Veranstaltet vom Tennisclub Mäder, der Ortsfeuerwehr und der Gemeinde Mäder selbst werden dann – anstatt wie vielerorts Enten aus Plastik – ökologische Holzschiffle zum großen Rennen antreten. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem Verein „Netz für Kinder“ zugute. CEG