Seminarraum auf dem Pfänder ist fertiggestellt

Vorarlberg / 13.06.2019 • 20:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Über die vergangenen Monate hinweg konnten Pfänder-Besucher beobachten, dass die Bergstation um ein Bauteil erweitert wird. Der Start für den neuen Seminarraum erfolgte im vergangenen September, der Firstbaum wurde bereits Ende des Jahres aufgezogen. Inzwischen wurde das Projekt fertiggestellt und dieser Tage feierlich eingeweiht. An die 100 Gäste hatten sich am Pfänder eingefunden, um den neuen Seminarraum der Pfänderbahn auf der Bergstation zu feiern. Vorstand Thomas E. Kinz begrüßte zahlreiche Gäste sowie die Mitarbeiter in dem neuen Bregenzerwälder Holzbau. Neben dem Vorstand informierten auch der Bregenzer Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzende Markus Linhart sowie Architekt Gerd Fussenegger über den Veranstaltungsort am Berg. Die neuen Räumlichkeiten am Pfänder können für Seminare und Tagungen gebucht werden. Für alle zugänglich ist auch die neue 360°-Panorama-Terrasse auf dem obersten Dach der Bergstation.